Flüssiges Gold aus Bayern auf der Grünen Woche

Bayerische Honigkönigin 2015-2017 Sabrina I stellt auf der Grünen Woche das flüssige Gold aus Bayern vor.
Als Honigkönigin und Imkerin empfindet es Sabrina als Ehre, über die herausragende Qualität des Honigs und darüber hinaus über die Welt der Bienen zu informieren. Sie möchte so viele Menschen wie möglich für die Imkerei begeistern und den Honig als Produkt und Lebensmittel in der Gesellschaft zu stärken. Denn die Zukunft der Zivilisation ruht auf dem Sockel der Ernährung, dessen Fundament die Bienen sind.

Foto: Bayerische Honigkönigin 2015-2017 Sabrina I. auf der Grünen Woche – 90 Jahre Deutscher Imkerbund e.V. (Sabrina Moriggl, Bayerische Honigkönigin 2015-17, und Peter Maske, Präsident Deutscher Imkerbund e.V.)

Rainer Nitzsche

Nachrichten