Festzeltaufbau auf dem Samerberg – Festbeginn am Do., 5. Juni in Grainbach

Nur noch wenige Tage, dann beginnt auf dem Samerberg eine Festzeltzeit. Die Freiwillige Feuerwehr von Grainbach hat sich dieses Fest aufgrund ihres 140. Geburtstages vorgenommen. Festbeginn und Bieranstich sind am Donnerstag, 5. Juni ab 19.30 Uhr mit der Musik „Bast scho“, es folgen am Freitag, 6. Juni eine Disco-Party, am Samstag, 7. Juni ein Blasmusik- und Brauchtumsabend der Musikkapelle und des Grainbacher Trachtenvereins, am Pfingst- und Festsonntag, 8. Juni ein Feldgottesdienst mit anschließendem Festzug und am Abend ein Konzert mit der Gruppe „Django 3000“ sowie am Pfingstmontag, 9. Juni nachmitags ein Konzert mit „Donnikkl & die Tigerbande“ und abends ab 18.30 Uhr ein geselliger Abschluss mit Gstanzlsingen, Kesselfleischessen und mit den Jungen Riederinger Musikanten. Trotz teilweise regnerischer Witterung und nasser Böden erfolgte die Festzeltaufstellung am Ortseingang von Grainbach unproblematisch. Die Feuerwehr- und Dorfgemeinschaft von Grainbach legte gemeinsam Hand an und so wird bis zum Beginn des Festes alles gerichtet sein.

Foto/s: Dietmar Scholz – Eindrücke vom Festzeltaufbau der FFW Grainbach

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg