Festzeichen-Basteln beim Trachtenverein Atzing hat begonnen

Die Frauen des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing sowie aus den Dörfern rund um Atzing haben bereits mit dem Herstellen von Festzeichen für das nächstjährige Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes begonnen, das im Juli 2017 in Atzing durchgeführt wird. Am ersten Abend im Vereinshaus fanden sich überaus viele Frauen ein, um mitzuhelfen, dass es ganz individuelle und besondere Festzeichen geschaffen werden. Am ersten Abend wurden 600 Stück fertig, weitere Bastelabende sind vorgesehen, der nächste Termin ist am kommenden Dienstag, 8. März ab 19 Uhr wieder im Vereinshaus (Schere bitte mitbringen).

Foto: Hötzelsperger – Blick ins Vereinshaus beim Bastelabend der Atzinger Frauen

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg