Feldarbeit auf dem Samerberg

Nur von kurzer Dauer war die Feldarbeit auf dem Samerberg. Wenige Tage mit Sonne wurden allerdings reichlich genutzt zur ersten Siloernte. Nun beherrscht wieder Regen, der für das weitere Wachstum sorgt, die Wetterlage, aber schon bald sollen wieder Feldarbeiten möglich sein.

Fotos: Hötzelsperger/Scholz/Haitzinger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg