Feldaltar für Festgottesdienst mit Fahnenweihe der Söllhubener Trachtler

Der Feldaltar ist schon aufgebaut bei den Söllhubener Trachtlern. Am nächsten Wochenende findet dort am Sonntag, den 14. Juni der Festgottesdienst mit Weihe der neuen Fahne, an der Kapelle dort wo die Gründungslinde des Vereins steht, statt. Los geht die Feierlichkeit um 10 Uhr und sie wird von den Geistlichen der Pfarrgemeinde gestaltet. Der Söllhubener Kirchenchor wird unterstützt vom Wildenwarter Chor und sorgt für die feierliche Umrahmung.
Foto: Feldaltar für das Trachtenfest in Söllhuben

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg