Feierlicher Fronleichnam in Prien a. Chiemsee

Das „Fest des Heiligen Leibes und Blutes Christi“ (Fronleichnam) konnte im Chiemgau in vielen Kirchengemeinden bei besonders schöner Witterung begangen werden.  So auch in der Pfarr- und Marktgemeinde Prien a. Chiemsee. In Prien machten sich zahlreiche Gläubige auf den Weg vom Marktplatz über die Hochriesstraße zum Rathaus und dann über die Bernauer- und Alte-Rathausstraße zum Lindenplatz im Ortsteil Gries. Nach dem Gottesdienst am Altar vor dem Katharinen-Brunnen sagte Pfarrer Klaus Hofstetter im Beisein des großen Liturgischen Dienstes und der heurigen Erstkommunionkinder, dass auf den Prozessionswegen für Jeden Stellen kommen, mit denen er im Alltag berührt und beschäftigt wird. Bei den Fürbitten wurde unter anderem die Einheit der Kirche gerade zum momentan stattfindenden Deutschen Katholikentag in Leipzig erbeten, weitere Gebete galten all jenen Leuten, die auf der Suche nach Heimat und Wohnungen oder krank und einsam sind. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes und bei den drei Altarstationen am Rathaus, am Marktplatz und im Gries übernahmen die Priener Blaskapelle mit ihrem Dirigenten Stefan Fußeder und der Chor der Pfarrei „Maria Himmelfahrt“ unter der Leitung von Kirchenmusiker Rainer Schütz. Für ein festliches und farbiges Gepräge des gesamten Festes sorgten die Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen, die Priener Gebirgsschützen mit einer stattlichen Abordnung sowie die drei Trachtenvereine Prien, Greimharting und Atzing, die sich um das Tragen der Heiligen-Figuren und Kirchenfahnen von Prien, St. Salvator und Greimharting sorgten. Zum Abschluss bedankte sich Pfarrer Hofstetter bei den vielen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Festtags durch das Herrichten der Altäre und durch das feierliche Mitmachen beitrugen.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von den heurigen Fronleichnams-Feierlichkeiten in Prien a. Chiemsee mit Altar-Stationen am Marktplatz, am Rathaus und im Gries.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg