Fachlicher Austausch „Fit in die Zukunft (FitZ)“ – Begabungsförderung

Rainer Nitzsche —  26. Oktober 2016

Donnerstag, 27. Oktober 2016, um 17 Uhr, Gewölbesaal des Ballhaus Rosenheim

„Fit in die Zukunft (FitZ)“ heißt die neue Begabungsförderung für Rosenheim. In jedem Talent steckt eine Begabung, die wir in Zukunft brauchen! Wir wollen Kinder für die unmittelbare Lern- und spätere Berufswelt von Morgen mit einem qualitativ hochwertigen Konzept der Begabungsförderung stark machen – in dieser Ausprägung einzigartig in Deutschland.
Wir möchten Ihnen das Rosenheimer FitZ-Modell gerne vorstellen und mit Ihnen über dieses wichtige und zukunftsträchtige Thema diskutieren und erörtern inwieweit es in der Fläche umgesetzt werden kann und soll. Nicht nur der Arbeitskreis Schule Bildung Sport widmet sich dieser Frage, auch namenhafte Personen Rosenheims haben sich dem Thema und dem Projekt bereits angenommen:
„2025 fehlen im bayerischen Handwerk 320 000 Facharbeiterstellen – ein Rückgang von 8 Prozent. Wir können es uns in Zukunft nicht leisten, irgendein Talent zu verlieren!“ (Alexandra Nolasco, ehem. IHK-Geschäftsführerin Rosenheim)
„Werden Kinder 2-3 Jahre durch FitZ begleitet, sind die richtigen Weichen für den Rest ihres Lebens gestellt – sowohl aus sozialer, gesellschaftlicher und arbeitsmarktpolitischer Sicht!“ (Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und FitZ-Förderer)
„Uns ist wichtig, egal welche Begabung es ist, dass sie in jedem Fall gleichberechtigt alle gefördert werden. Denn wir wissen, dass in jedem Kind eine große Begabung und auch ein Talent steckt.“ (Gabriele Bauer, Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim, zugleich Schirmherrin des Fitz-Modells)

Programm:
1. Begrüßung (Peter Peltzer)
2. Grußwort Otto Lederer, MdL – Landesvorsitzender des Arbeitskreis Schule
3. Grundsatzreferat und Vorstellung FitZ (Wolfgang Zeller, Vorsitzender Förderverein FitZ und Stellv. Vorsitzender AKS und Bettina Sewald, Geschäftsführerin und FitZ-Koordinatorin)
4. Diskussion und Ausblick
 
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie am fachlichen Austausch „Fit in die Zukunft (FitZ)“ – Begabungsförderung am morgigen Donnerstag, 27. Oktober 2016, um 17 Uhr im Gewölbesaal des Ballhaus Rosenheim (Weinstraße 12, 83022 Rosenheim) teilnehmen würden.
 

Rainer Nitzsche

Nachrichten