Extrem-Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner in Samerberger Halle

In Fortsetzung der vor einigen Jahren ins Leben gerufenen Reihe „Extrem – Bergsport am Limit“ kam nach den Huberbuam, Hans Kammerlander und Kurt Diemberger nunmehr Gerlinde Kaltenbrunner als eine der erfolgreichsten Extrem-Bergsteigerinnen weltweit auf den Samerberg. Kaltenbrunner ist die erste Frau, die alle 8000 „by fair means)“ bestiegen hat, also ohne Zuhilfenahme künstlichen Sauerstoffs und ohne Hochträger. Ihr Vortrag auf Einladung von Dr. Anna Schreiber (Eventagentur KULTOUREN), war bereits im Vorfeld ausverkauft. Das Interesse an dem aktuellen Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner „Leidenschaft 8000 – Tiefe überall“ war überaus groß, da die Extrembergsteigerin aufgrund Ihrer vielen Expeditionen im Jahr nur wenige Vorträge hält. Es wird während des Vortrags schnell klar, dass das Bergsteigen für Gerlinde Kaltenbrunner ihre absolute, tiefste Leidenschaft ist und dass dies und nicht etwa kompromissloses Gipfelstreben oder die Jagd nach Rekorden die Hauptmotivation für ihr Bergsteigen ist. Es war ein spannender, abwechslungsreicher Multivisions-Vortrag, der mit atemberaubenden Fotos und Video-Sequenzen in die Welt der 8000 entführt. Der Hauptteil widmet sich der Besteigung des K2, der ihr im Jahr 2011 im siebten Anlauf gelang und mit dessen Besteigung sie letztlich die Serie aller 8000 komplettierte. Zum Schluss gab es lang anhaltenden Applaus für eine herausragende Persönlichkeit, die sich auch im sozialen Bereich sehr engagiert zeigt. Seit Jahren arbeitet die Bergsteigerin mit der Nepalhilfe Beilngries zusammen, die sich im medizinischen, schulischen und sozialen Bereich in Nepal engagiert. Die Hilfsorganisation verkaufte am Vortragsabend den Kalender „Himalaya 2016“, die Erlöse daraus gingen gesamt und direkt an die Hilfsorganisation genauso wie auch die Erlöse aus der vom Rosenheimer Sportgeschäfte Montagne Sport veranstalteten Tombola.

Fotos: LIFETIME FOTOGRAFIE – Gerlinde Kaltenbrunner in der ausverkauften Samerberger Halle

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg