1. Volkstanz 2017 in Reichertshausen am 7. 1.

Anton Hötzelsperger —  28. Dezember 2016

Am 7. Januar ist der erste Volkstanz im Jahr 2017 im Pfarrheim, Angerhofstr. 4-6 in 85293 Reichertshausen. Es ist schon traditionell, dass diesen Volkstanz in Reichertshausen der Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen veranstaltet. Nach dem überlieferten Gstanzl „Zum Tanzbod’n treibt’s mi hi, weil i gern lustig bi…“ können Jung und Alt nach Herzenslust boarisch tanzn. Aufspuin tuat die „Hopfa-Moos-Musi.

Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro.

Die Hopfa-Moos-Musi sind, wie der Name schon sagt, vier junge Musikanten im Alter „um die 30“ aus der Holledau und aus dem Donaumoos. Sie spielen vor allem regionale, Holledauer Musikstücke. An dem Volkstanzabend werden Walzer, Polka, Schottisch und überlieferte Volkstänze für jedermann zum Mittanzen aufgespielt. Natürlich ist auch für die Verpflegung gesorgt. In der Pause werden die Trachtler wieder mit einem Schuhplattler für Kurzweile sorgen.

Alle Tanzlustigen und Liebhaber der boarischen Musik sind herzlich willkommen, um einen vergnüglichen Abend mit bayrischem Brauchtum und Volkstänzen zu erleben.

A rassige Musi und a paar nette Leut,
es gibt ja nix Schöner`s, was no mehra mi gfreut!

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg