Ernst und Familie Reiter als Motiv des Priener Malers Bartholomäus Wappmannsberger

1945 malte der Priener Künstler Bartholomäus Wappmannsberger den damals sechsjährigen Buben Ernst Reiter in einem Porträt. Und bereits 1927 hielt er mit Pinsel und Farben dessen Vorfahren in einem Familien-Bildnis fest. – Ernst Reiter erinnert sich:

Beide Werke gehören zur derzeitigen Ausstellung mit Bildern von Bartholomäus Wappmannsberger in den Räumen des Priener Heimatmuseums. Bei der Ausstellungseröffnung gab es natürlich für den damaligen Buben Ernst Reiter gut 70 Jahre nachdem er Modell gestanden hatte, viel zu erzählen. Ernst Reiter erklärte dabei gerne das Familienbild, das in der Mitte seine Großeltern Regina und Josef Reiter , links seinen Onkel Josef Reiter und rechts seine Mutter Regina Adlhoch zeigt.

Die Bartholomäus-Wappmannsberger-Ausstellung im Priener Heimatmuseum ist noch bis 15. Januar geöffnet.
Fotos: Hötzelsperger – 1. Ernst Reit

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg