Erfreuliche Sport-Nachrichten aus Prien – Sportler-Ehrung im Großen Kursaal

Zwanzig Sportler aus den Reihen der Bürgerschaft und Sportvereine von Prien, die es zu nationalen und internationalen Meisterschaften gebracht haben, standen im Mittelpunkt einer feierlichen Sportlerehrung im Großen Kursaal von Prien. Die Ehrungen nahmen Erster Bürgermeiter Jürgen Seifert sowie sein Stellvertreter und Sportreferent Alfred Schelhas vor.„Erfreuliche Nachrichten aus der Welt des Priener Sports“ – so begann Alfred Schelhas seine Ausführungen, er lobte die sehr guten Leistungen und er bezeichnete die Amateure als Vorbilder für Sportler, die nichts mit Doping zu tun haben. Folgende Ehrungen konnten vorgenommen werden: Tanzschule Ziegler (Elisabeth Hoffmann, Jasmin Cehajic, Jennifer Angile, Evangelia Sariparoglov, Maike Hrdina, Hendrik Wieneke, Kevin Ziegler und Alexander Gantert in Team- und Einzelwettbewerben), Ski-Club Prien (Anna-Maria Wocher in Deutscher Meisterschaft im Freestyle sowie Herbert Langmann Deutscher Meister ,Nordic-Walking), Feuerschützengesellschaft (Leo Führen Deutscher Meister bei den Bogenschützen) und Regatta Surf Club Chiemsee (Nachwuchssieger Stephan Hecker, Martin Reiß und Lars Poggeemann), Chiemsee-Yacht-Club (Volkmar Stecher als langjähriger Funktionär sowie Hans-Jürgen Koch, Nico Jansen, Nic Corsi, Werner Fritz und Vincent Hösch als Beste in verschiedenen Segel-Meisterschaften). Für alle Geehrten gab es Urkunden, Medaillen, Gutscheine für Mike´s Kino in Prien sowie Präsente von weiteren Sponsoren. Die musikalische und sportliche Gestaltung übernahm das „Tilo Heinrich Quintett“ von der Musikschule Prien sowie die Tanzschulen Wangler und Ziegler mit Einlagen, die vom Können der Priener auf dem Gebiet des Sports einen Eindruck vermittelten.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Sportler-Ehrungs-Abend der Marktgemeinde Prien im Großen Kursaal von Prien.

Nähere Informationen: www.prien.de

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg