Entenwirt vom Samerberg in Nürnberg für hohe Qualität-Standarts ausgezeichnet

Samerberg    (hö) – Bayernweit wurden beim heurigen und inzwischen fünften „Bayerischen Qualitätstag“ des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V. im Messezentrum Nürnberg 95 Betriebe für ihre hohen Qualitäts-Standards ausgezeichnet. Die Zertifikate für die erfolgreiche Implementierung des Qualitätsmanagmentsystems ServiceQualität Deutschland in Bayern und für den GastroManagementPass überreichten Urlich N. Brandl als Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer. Unter den ausgezeichneten Betrieben war auch der Gasthof „Zum Entenwirt“ der Familie Schrödl in Törwang auf dem Samerberg. Die Auszeichnung nahmen in Nürnberg Vroni Schrödl und Rafael Pavlovic als neuer Auszubildender für den Beruf des Veranstaltungskaufmannes beim Entenwirt entgegen. „Von diesen Auszeichnungen profitieren nicht nur die Gäste, die spüren, dass ihre Wünsche und Erwartungen ernst genommen werden, sondern auch die Mitarbeiter, die mit ihrer Qualitätsoptimierung selbst neue Begeisterung erleben“, so Ulrich N. Brandl und Franz Josef Pschierer beim „Bayerischen Qualitätstag“ zu den  Geehrten.

Foto: von links: Ulrich N. Brandl, Präsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, Veronika Schrödl und Rafael Pavlovic vom Gasthaus „Zum Entenwirt“ und Wirtschafts-Staatssekreträr Franz Josef Pschierer.   

Nähere Informationen und Übersicht über alle zertifizierten Betriebe:  www..gmp-bayern.de/service/presse  sowie www.entenwirt.de  oder Telefon 08032-8815

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg