Eiskunst und Oarscheim am Wendelstein

Eine familienfreundliche Aktion bieten am Ostermontag, 28. März die Wendelsteinbahnen: Kinder fahren gratis mit der Zahnradbahn in Brannenburg oder der Seilbahn in Bayrischzell. Auf der Bergterrasse auf 1.723 Metern zaubert Eiskünstler Christian Staber aus Nußdorf rekordverdächtige Skulpturen, wobei manche sogar kleine Überraschungen enthalten.

Unter anderem soll ein zweimal zwei Meter großer Auerhahn aus Eis entstehen. Gesponsert wird die Aktion von der Rosenheimer Brauerei Auerbräu, die das prächtige Tier in seinem Logo trägt. In diesem Jahr erwartet die Besucher am Wendelstein am Ostermontag außerdem eine 111er Eisbar, zwischen 11 und 14 Uhr können Kinder beim traditionellen „Oarscheim“ wieder Preise gewinnen. Die Ostermontags-Aktion am Wendelstein findet nur bei entsprechender Witterung statt. Aktuelle Infos unter Tel. 08034/308-0 oder www.wendelsteinbahn.de

Bereits 2008 hatte Christian Staber mit dem weltgrößten Eisosterhasen für Aufmerksamkeit gesorgt. Dieser entstand ebenfalls auf dem Wendelstein; ein Filmteam des Münchner Senders Pro7 begleitete damals die spannende Entstehung vom Transport der tonnenschweren Eisblöcke per Zahnradbahn über den aufwändigen Aufbau bis hin zur Vollendung mit allen Feinheiten.

Homepage Christian Staber: www.eiskunst.de

Andrea Aschauer

Nachrichten