Einladung zur Fahrt in die Ukraine vom 5. bis 13. Mai 2016

Anton Hötzelsperger —  17. Februar 2016

Kirche_TernopilDer Helferkreis für die Diözese Ternopil/Ukraine (Sitz Frauenchiemsee) bietet vom 5.-13. Mai 2016 eineReise zum Marien-Wallfahrtsort Zarvanytsja in der Ukraine an. Dabei werden neben dem allgemeinen Programm auch Hilfsprojekte besichtigt, die vom Verein, den Pfarreien sowie von vielen Personen aus der Region mitfinanziert wurden. Ein besonderer Höhepunkt wird die Einweihung der vom Verein mit- finanzierten Backmanufaktur in einem kleinen Ort in der Nähe von Zarvanytjsa sein. Die Bewohner wünschen sich bei dieser Feier unsere Anwesenheit.

Die Fahrt führt über Ungarn (Übernachtung) durch die Karpaten, über Lemberg nach Ternopil (Priesterseminar) und Zarvanytjsa (4 Übernachtungen). Hier gibt es diverse Programmpunkte, auch zum Kennenlernen von Land und Leute.
Die Heimreise erfolgt über Krakau (2 Übernachtungen, Besichtigungen), Olmütz in Tschchien (1 Übernachtung, Stadtführung) und Wien zurück in die Heimat.

Alle, die an dieser Reise teilnehmen möchten oder noch weitere Informationen wünschen können sich bei
Martha Schmid, Riedering,
Tel. 08036-8810,
den Vorsitzenden Kathi Schmid, Osterkam, Tel. 08032-5578
und Fritz Tischner, Rohrdorf,
Tel. 08032-988123
sowie Dieter Karnstädt, Prien,
Tel. 08051-2484 melden.

Anmeldeschluss für diese Reise ist Montag, 29. Februar 2016

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg