Dreikönigskonzert am 6. Januar am Samerberg

Aufgrund des letztjährigen großen Erfolges veranstaltet die Musikkapelle Samerberg auch heuer wieder ein Dreikönigskonzert. Am 6. Januar um 19.30 Uhr werden in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Törwang sowohl alpenländische als auch klassische Melodien erklingen. Mit dabei sind unter anderem die Wieslbergmusi, der Falkastoana Dreigsang, die Samerberger Alphornbläser, die Innsaitenmusi, das Samerberger Querflötenensemble, Peter und Traudi Vordermaier mit der Ziach sowie Traudi Vordermaier als Sprecherin. Sie wird eine „Rauhnachtgeschichte“ in drei Teilen vortragen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an diesem Abend in angenehmer Atmosphäre die Weihnachtszeit ruhig ausklingen zu lassen. Freiwillige Spenden kommen diesmal der Björn-Schulz-Stiftung zugute, dessen Botschafter das Ehepaar Vordermaier ist. Die Stiftung begleitet schwer erkrankte Kinder und junge Menschen mit ihren Familien.

Andrea Aschauer

Nachrichten