Dorfkönigsschießen in Frasdorf eröffnet

Bürgermeisterin Marianne Steindlmüller machte – assistiert vom Schützenmeister der Frasdorfer Thomasschützen Richard Voggenauer (links) und Gauschützenmeister Bernhard Brehmer – den ersten Schuss und eröffnete damit das 19. Frasdorfer Dorfkönigschiessen.

Die Thomasschützen hatten dazu alle Frasdorfer Vereinsvorstände zum Eröffnungsschiessen geladen und drei Preise für die besten Schützen ausgelobt. Den ersten Preis holte sich Julian Richter vom SC Frasdorf vor Ehrenschützenmeister Sebastian Voggenauer und der CSU-Ortsvorsitzenden Gemeinderätin Christine Domek-Rußwurm. Alle Frasdorfer sind aufgerufen sich an dieser offiziellen Frasdorfer Dorfmeisterschaft der Thomasschützen zu beteiligen. Schießzeiten sind noch am Samstag, 7. Januar von 13 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag, 8. Januar von 11 Uhr bis 18 Uhr. Die Preisverteilung ist am Sonntag, 15. Januar um 19 Uhr im Gasthaus Mayrl in Frasdorf. Auskunft beim ersten Schützenmeister der Thomasschützen Richard Voggenauer.

Bericht und Bilder: Heinrich Rehberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg