Doppelkonzert der Blaskapelle Prien mit Stadtmusik Neuenburg am Rhein

Zu einem Doppelkonzert konnte die Priener Blaskapelle im König-Ludwig-Saal die Musikkapelle aus Neuenburg am Rhein begrüßen.

Hierzu begrüßte Priens Musikvorstand unter den Besuchern unter anderem Neuenburgs Vorstand Daniel Terhardt, Priens Blasmusik-Fördervereins-Vorsitzenden Michael Anner sowie 3. Bürgermeister Alfred Schelhas. Das Blasmusik-Programm durch die Stadtmusik Neuenburg am Rhein unter der Leitung von Dirigent Gregor Heinrich begann mit dem Medley „Rocky on Broadway2“. Es folgten die Stücke „Joy of Music“, „Face down“, „Simon and Garfunkel“ und „Stratosphere“. Durch das Programm der Neuenburger führte Michael Steiert. Nach einem Konzertteil mit der Priener Blaskapelle mit Dirigent Stefan Fußeder und mit Ansager Martin Obermüller spielten beide Kapellen noch den König-Ludwig-Marsch und den Heimatland-Marsch.

hö/Fotos: Eindrücke vom Doppelkonzert der Blaskapelle Prien mit der Stadtmusik Neuenburg am Rhein

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg