Die Keferloher Freunde e.V. erhielten in Rosenheim Heimatpreis Oberbayern

Aus den Händen von Bayerns Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder erhielten die Keferloher Freunde den Heimatpreis Oberbayern im Ballhaus in Rosenheim. Bei der Laudatio sagte der Minister:
Die Kerferloher Freunde organisieren und koordinieren den Keferloher Montag, der auf eine über 1050-jährige Geschichte zurückblickt. Im Jahr 955 fand erstmalig der Keferloher Montag als Viehmarkt statt. Seit dem 11. Jahrhundert ist der „Keferloher“ ein Markt mit Volksfestvergnügen. Er war zwischenzeitlich der größte und wichtigste Pferde- und Viehmarkt des Oberlandes und gleichzeitig Feiertag der Bauern. Die Keferloher Freunde „wiederbelebten“ die alte Keferloher Tradition.

Der nächste Keferloher Montag ist am Montag, 4. September. Nähere Informationen: www.keferloher-montag.de

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg