Der SalzAlpenSteig – nominiert als Deutschlands schönster Wanderweg 2017

Das Wandermagazin ruft zur Wahl der Schönsten Wanderwege 2017 auf. Vorgeschlagen ist auch der in Prien a. Chiemsee beginnende SalzAlpenSteig.

Diese Wege werden im „Wahlbüro“ auf www.wandermagazin.de/wahlbuero bis zum 30.6.2017 zur Abstimmung gestellt.

Jetzt sind die Wanderer gefragt, für ihre Favoriten (jeweils einen Weg aus der Liste der Touren und einen Weg aus der Liste der Routen) ihre Stimme zu geben. Unter allen Wählern werden wertvolle Sachpreise verlost. Die Gewinnerwege werden dann am 2.9.2017 auf der TourNatur in Düsseldorf ausgezeichnet.

Die Nominierten 2017:

Kategorie Routen:

  • FrankenwaldSteig (Prädikat: Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“, Land: Bayern) 
  • Harzer BaudenSteig (Prädikat: Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“, Land: Niedersachsen)  
  • Saar-Hunsrück-Steig (Prädikat: Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück, Länder: Saarland/Rheinland Pfalz) 
  • SalzAlpenSteig (Prädikat: Deutsches Wandersiegel Premiumwanderweg,  Länder: Bayern/Salzburg/Oberösterreich)

Mit Ihrer Unterstützung wird der SalzAlpenSteig Deutschlands schönster Wanderweg 2017!

Einfach online unter www.wandermagazin.de/wahlbuero abstimmen!

 

Herzlichen Dank!

Ihr SalzAlpensteig-Team
SalzAlpenSteig und -Touren e.V. • Königsseer Straße 2 • D-83471 Berchtesgaden • Tel: 0049 – 86 52 – 69 05 49

Foto: Panorama-Blick vom Hochfelln auf den Chiemsee

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg