Chris Boettcher kommt nach Grassau

Der bekannte und beliebte Kabarettist gastiert am Sonntag 22. Januar ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) im Heftersaal in Grassau mit seinem aktuellen Programm „Schluß mit frustig!“.

Die Zeiten sind hart. Im Fernsehen nur noch Katastrophenmeldungen, im Bundestag stets die altbekannten Nasen und auf Facebook nur noch selfie-süchtige Idioten. „Gefällt mir?“ Ganz und gar nicht! Manchmal möchte man am Liebsten auswandern! Aber Frust hilft hier nicht weiter. Im Gegenteil. In diesem Zivilisationsschlamassel hilft nur der eiserne Vorsatz: Schluss mit frustig!

Gönn´ doch Deinem Therapeuten mal ´n paar Jährchen Urlaub. Schmeiß Deinen Computer zum Fenster raus und die Dopamin-Pillen in den Sondermüll! Denn Gott sei Dank gibt es jetzt die ganz neue Methode zur Frustbewältigung:

Chris Boettchers „Schluss mit frustig!“, das 100% Gag-Konzentrat mit Sofort-Wirkung, dank Schnellwirk-Formel: Lach kaputt was Dich kaputt macht! Der effektive Stimmungsaufheller, garantiert ohne Nebenwirkungen. Gut – mögliche Lachfaltenbildung und Bauchmuskelkater wollen wir nicht verschweigen.

Chris Boettcher: Musik-Kabarett, Comedy, Parodie
Bekannt durch seinen Wiesn-Hit „10 Meter geh“ und Radio-Kult-Comedy Serien über Jogi Löw, Lothar & Franz und viele Andere. Seine Hymne „in der Pubertät“ ist der Internet-Hit nicht nur für gestresste Eltern.

Tickets für den Auftritt sind erhältlich bei der Tourist-Info in Grassau und Rottau, dem Wochenblatt und Zeitungskiosk Hörterer in Traunstein, an allen Vorverkaufsstellen von Inn-Salzach-Ticket und Ticket Scharf, telefonisch unter 01805-723636 (0,14 € /Min. aus dem Festnetz; max. 0,42 € / Min. aus dem Mobilfunk) und im Internet unter www.inn-salzach-ticket.de und www.ticketscharf.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg