Chiemsee-Alpenland mit Trachtensommer auf der Messe free in München

Heute, Mittwoch, 22. Februar hat die Messe free in München begonnen. Dabei ist innerhalb des Bayerischen Reiseangebotes auch der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland präsent.

Am Eröffnungstag waren bereits Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Oswald Pehel als Geschäftsführer des Tourismusverbandes Oberbayern-München zu Gast am Stand von CAT-Geschäftsführerin Tina Pfaffinger sowie ihren Mitarbeiterinnen Steffi Vorleitner und Sarah Müllinger. Am Chiemsee-Stand gibt es vielerei Auskünfte über Freizeit- und Erholungsmaßnahmen rund um das Bayerische Meer, heuer auch zum sogenannten „Trachtensommer“ mit den drei Gautrachtenfesten im Juli in Neubeuern (9.7.), Bad Feilnbach (16.7.) und Prien-Atzing (30.7.).

Die Reise- und Freizeitmesse free hat von bis Sonntag, 26.2. täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Nähere Informationen: www.free-muenchen.de

Fotos: Chiemsee-Alpenland – aktuell von der Messe free in München.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg