Archiv für Steinkirchen

Samerberger Gebirgsschützen feiern 40jähriges Wiedergründungsfest

Voll im Gange sind bei der Gebirgsschützen-Kompanie Samerberg die Vorbereitungen für das 40jährige Wiedergründungsfest, das heuer am Sonntag, 21. Mai und am Montag, 22. Mai auf dem Törwanger Dorfplatz unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Georg Huber gefeiert wird. Weiterlesen…

Heute, den 12. April 2017 geht Pagaja online. Bei dieser Neuheit vom Samerberg handelt sich um die weltweit erste Onlinebuchungsplattform für den Paddelsport. Paddelsport heisst Kajakfahren, Kanufahren, Rafting, Stand-up-paddle uvm. Sie ist unter der Adresse www.pagaja.de erreichbar.

Der Neustart ist schon jetzt sehr erfolgreich, die Website-Angebote gibt es für über 300 Orte in 19 Ländern. 

Bei Pagaja findet man ab sofort ein internationales Angebot für die Vermietung von Kanus, Kajaks und Stand-Up-Paddle Boards sowie Kurse, Touren und Reisen. Weiterlesen…

Samerberger Gebirgsschützen beraten sich bei Hausschlachtung und Faßbier

Kameradschaft und geselliges Beisammensein gehören bei der Gebirgsschützenkompanie Samerberg zu den angenehmen Aufgaben, zumal dabei immer Gelegenheit ist, die Vorbereitungen für das am Sonntag, 21. Mai und Montag, 22. Mai bevorstehende 40jährige Gründungsfest der Kompanie zu besprechen. Weiterlesen…

“Wandern rund um die Hochries” ist der Titel des Wanderbüchleins das jetzt in der dritten aktualisierten Auflage im Handel erhältlich ist. Der Autor und Samerberger Wanderwart Dr. Georg Stuffer hat mit großem ehrenamtlichen Angagement die Touren überarbeitet.

Mit über 70 Wanderungen im Wandergebiet Samerberg, Neubeuern und Nußdorf mit neuen Fotos, Beschreibungen, Karten im Maßstab 1 : 25 000 und Streckenangaben ist das spiralgebundene Büchlein ein idealer Begleiter für alle Einheimischen und Urlauber. Herausgeber ist der Kartographische Verlag Huber GbR in Kiefersfelden. Es ist zum Preis von 8,90 Euro in vielen örtlichen Betrieben, in den Gästeinformationen, sowie an der Hochriesbahn erhältlich. Weiterlesen…

Vereinsmeisterschaft WSV Alpin Samerberg

Bei traumhaftem Winterwetter veranstaltete der WSV Samerberg am 02. April 2017 seine Vereinsmeisterschaft in Scheffau am Wilden Kaiser. Trotz der warmen Witterungsbedingungen waren die Pistenverhältnisse noch top! Weiterlesen…

WSV Samerberg mit beeindruckenden Ehrungen

Die Ehrung zweier außergewöhnlicher Sportfunktionäre des Samerbergs war der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des Wintersportvereins (WSV) Samerberg. Josef Weyerer – 43 Jahre Schatzmeister des Vereins – wurde zum Ehrenmitglied ernannt und erhielt von Vorstand Josef Huber gleichzeitig die BLSV Verdienstnadel in Gold überreicht. Karl Sagmeister fungierte 30 Jahre als 1. Vorsitzender, er freute sich über die BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Kranz. Weiterlesen…

Neue Öffnungszeiten Poststelle Samerberg

Ab 27. März wird die Poststelle Samerberg in Grainbach im Kapellenweg 12 (Getränkevertrieb Irger) neue und folgende Öffnungszeiten haben: Montag bis Freitag von 17 Uhr bis 19 Uhr und Samstag von 13 Uhr bis 14 Uhr. Weiterlesen…

Fotograf Rainer Nitzsche 100. Mitglied beim Samerberger Tourismusverein

Genau 99 Frauen, Männer und Betriebe hatte der Tourismusverein Samerberg bei seiner diesjährigen Jahresversammlung im Berggasthof Duftbräu als Mitglieder bekanntgeben können. Bei der Nachricht über diese „Schnapszahl“ erklärte sich spontan der am Samerberg ansässige Fotograf Rainer Nitzsche Weiterlesen…

Tourismusverein Samerberg – Gute Bilanzen und neue Planungen

Ein Plus von 4,28 Prozent bei den Übernachtungen und von 11,31 Prozent bei den Gästen konnte der Tourismusverein Samerberg bei seiner Jahresversammlung im Berggasthof Duftbräu vermelden. Wie die Berichte der Vorstandschaft weiter zeigten, fanden neben den Zahlen auch die Veranstaltungen, Aktivitäten, Finanzen und die Zukunftsplanungen bei den 99 Mitgliedern vollste Zustimmung. Weiterlesen…

Historische Reise der Samer und Schiffsleute auf 2018 verschoben

Die heuer für die Zeit von 20. bis 24. April vorgesehene Reise der Samerberger, Neubeurer und Nußdorfer von Budapest nach Belgrad soll nach den jüngsten Besprechungen auf nächstes Jahr verschoben werden. Weiterlesen…