Buch-Tipp: Neuer Ausflugsführer für Südtirol

Andrea Aschauer —  3. September 2016

99 Mal Südtirol 001Einen neuen Ausflugsführer für Südtirol hat der Bruckmann Verlag herausgegeben. Darin gibt es Unbekanntes, Kurzweiliges und Praktisches zu entdecken.

Das Südtirol der Postkartenmotive von den Drei Zinnen hin zum Kalterer See, vom Bozner Obstmarkt bis zur Seiser Alm finden Sie in jedem Reiseprospekt. Dieser Südtirol-Reiseführer lädt Sie auf eine Entdeckungsreise in das etwas andere Alto Adige, das versteckte Südtirol, das kulinarische Südtirol. Ob kleine Perlen der Kulturszene, altes Brauchtum oder innovative Kunstprojekte dieser Reiseführer ist für alle, die mehr von Südtirol sehen, erleben und genießen wollen.

Herbert Taschler, gebürtig in Toblach im Südtiroler Pustertal und seit über zwei Jahrzehnten in Kaltern und Eppan wohnhaft, bereist seit Jahren die italienische Halbinsel von Norden nach Süden und beobachtet vor allem die Wein- und Gastronomieszene sehr aufmerksam. Als freier Fachpublizist, Gastrosoph und Sommelier verkostet, testet und schreibt er für verschiedene Medien, unter anderen für den »Gambero Rosso«, Italiens tonangebenden Wein- und Restaurantführer.

Udo Bernhart arbeitet seit mehr als 35 Jahren als freier Fotograf und Fotojournalist. Im Vinschgau aufgewachsen und der Südtiroler Landschaft eng verbunden, führten ihn Aufträge in die ganze Welt: Feuerland, China, Alaska, Kamtschatka… Seine Aufnahmen sind in deutschen sowie internationalen Magazinen erschienen. Er hat zahlreiche Fotoreportagen und mehr als 60 Bildbände veröffentlicht. Er lebt in Frankfurt am Main.

Mehr unter: www.udobernhart.de

Herbert Taschler, Udo Bernhart

99 x Südtirol wie Sie es noch nicht kennen

192 Seiten, ca. 130 Abb.

ISBN: 978-3-7343-0701-0

Euro 13,99

Bruckmann Verlag

Andrea Aschauer

Nachrichten