Brauchtumsveranstaltungen beim Trachtenverein Griesstätt

Der Trachtenverein Griesstätt lädt sehr herzlich zum diesjährigen Gartenfest am Sonntag, 19. Juni in den Eckergarten ein. Ab 11 Uhr gibt es Schmankerl vom Grill und Getränke von der Schlossbrauerei Maxlrain. Zudem spielt die Riederinger Hirtenmusi und die Trachtenkinder treten auf. Mit Kaffee und Kuchen und einer Hüpfburg für die Kinder sind gute Voraussetzungen für einen gleitenden Übergang in den „Griabigen Aufnocht“ gegeben. Dieser wird gestaltet mit der Jugendkapelle und der Musikkapelle Griesstätt, sowie den Auftritten der Aktivengruppe.

Am Montag, 20. Juni wird sehr herzlich zum Kessel- und Ochsenfleischessen ebenfalls in den Eckergarten eingeladen. Hier spielt eine vereinsinterne Tanzlmusi und die Griesstätter Goaßlschnoizer lassen sich hören. Bei schlechter Witterung finden beide Veranstaltungen im Eckerstodl statt.

Foto: Eindrücke vom Griesstätter Gartenfest

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg