Bräu-Silvester beim Hofbräuhaus in Traunstein – Spende

Als das Hofbräuhaus Traunstein zum heurigen „Bräusilvester“ einlud, folgten rund 1.800 Gäste aus Italien, Österreich, Berlin und natürlich aus der Region der Einladung. Gemeinsam feierten sie ein rauschendes Fest die Bierspezialitäten vom Hofbräuhaus Traunstein. Für den gemeinnützigen Verein Vergissmeinnicht Chiemgau e.V., der Menschen in der Region unterstützt, kam eine Stolze Spendensumme von über 6.000 Euro zusammen.  Der Kabarettist Wolfgang Krebs erheiterte mit Einlagen als gekonnter Nachahmer von Ministerpräsident Horst Seehofer, von Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer sowie zuletzt als vormaliger Ministerpräsident Edmund Stoiber. Sponsoren der Veranstaltung waren unter anderem noch die Firmen Coca Cola und Adelholzener.

Fotos: Hofbräu Traunstein – Eindrücke vom Bräu-Silvester

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg