BR Alpen-Radtour mit Zwischenstopp in Prien

Für die Teilnehmer der BR-Alpen-Radtour geht es Ende Mai in sieben Tagesetappen durch Bayern, Tirol, Südtirol und Trentino.  Die Alpen-Radtour beginnt am Montag, 30. Mai mit einer Runde um den Chiemsee. Sie dient dem Einradeln und Kennenlernen. Auf der 60 Kilometer langen Strecke ist lediglich ein Anstieg von knapp 80 Höhenmetern zu absolvieren. Start und Ziel ist jeweils Seebruck. Gegen 13.50 Uhr werden die Radler an den Priener Schären erwartet. Während der kurzen Verschnaufpause bis ca. 14.30 Uhr sorgt DJ Lumpi bei den Zuschauern und Radlern für gute Stimmung. Nach einem milden Auftakt am „Bayerischen Meer“ verabschiedet sich die Radlgemeinschaft – am nächsten Tag geht es schon bergauf in Richtung Süden. Etwa 500 Kilometer lang ist die Radl-Reise vom Chiemsee zum Gardasee – über die Alpen, durch das Sendegebiet von BR und ORF.

Programmtipp: Das Resümee der Alpen-Radtour wird am Samstag, 9. Juli 2016, um 20.15 Uhr auf ORF 2 und im Bayerischen Fernsehen zu sehen sein.

Weitere Informationen sind unter https://www.brreisen.de/br-radl-events-2016/ erhältlich.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg