Blumen für Hilde Dufter, Schirmherrin vom Neubeurer Trachtenmarkt

Zwei Tage lang gewährte der Trachtenverein von Neubeuern auf dem örtlichen Marktplatz Einblicke in die Herstellung und Pflege der Tracht. Vielfalt und Pracht kamen bei den Ausstellern und Aufführungen auf der Bühne zum Vorschein. Die Schirmherrschaft hatte Hilde Dufter aus Unterwössen übernommen. Ihr übergaben zum Dank dafür Sepp Englberger (li.), Vertreter Beurer Gwand im GTEV „Edelweiß“ Neubeuern und Manfred Karl, Organisator des Marktes einen Blumenstrauß. Foto: Walter Weinzierl

Nähere Informationen: www.trachtenverein-neubeuern.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg