Blick auf Törwang und Grainbach 1940 und heute

Diese zwei Bilder zeigen den Blick auf Törwang und Grainbach früher und heute. Die linke Schwarz-Weiß-Aufnahme ist am 2. Mai 1940 von Hermann Heyl mit einer Rollei-Kamera aufgenommen worden, die rechte Aufnahme ist von nahezu der gleichen Position am 8. Juni 2014 von Rainer Nitzsche beim Festzug nach dem Festgottesdienst des Feuerwehrfestes mit einer Leica M9 aufgenommen worden, also 74 Jahre später. Beide Bilder sind in der Foto-Ausstellung „Der Samerberg im Jahreswandel“ zu sehen. Die Öffnungszeiten sind bis 1. Februar jeweils freitags bis sonntags von 14 Uhr bis 18 Uhr im Haus des Künstlerkreises, Zur Aussicht 12, in Törwang/Samerberg.

Rainer Nitzsche

Nachrichten