Blasmusik- und Trachtenverband mit eigenem Stand zur Grünen Woche

Seit vielen Jahren präsentieren sich auf der Internationalen Grünen Woche im Berliner Messegelände bayerische Blasmusik- und Trachtengruppen während der zehntägigen Messezeit in der großen Bayernhalle des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums. Im kommenden Jahr werden erstmals der Bayerische Blasmusikverband und der Bayerische Trachtenverband gemeinsam mit einem eigenen Informationsstand vertreten sein. Darauf verständigten sich bei einem Zusammentreffen in München die Vertreter beider Verbände. Unsere Aufnahme zeigt von links Anton Hötzelsperger (Pressesprecher Bayer. Trachtenverband), Andreas Horber (Geschäftsführer vom Bayerischen Blasmusikverband), Walter Weinzierl (Landeskassier Bayer. Trachtenverband) und Peter Eicher (Stellvertretender Landesvorsitzender Bayerischer Trachtenverband).

Foto:  Hötzelsperger

Nähere Abstimmungen:

– zum Informationsstand: Walter Weinzierl, Telefon 08031-91191

– zu Auftritten und Fahrten: Anton Hötzelsperger, Telefon 08051-3604

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg