Besondere Wadlstrümpfe im Priener Heimatmuseum

Aus dem Besitz der Chiemsee-Maler-Familie Hugo von Kauffmann hat das Priener Heimatmuseum zwei sehr gut erhaltene Wadlstrümpfe des Künstlers als neue Ausstellungsstücke erhalten.

Die Loiferl, die mit einer Wolle aus den Jahren 1880 bis 1890 handgestrickt worden sind, sind fortan im Bären- und Löwen-Zimmer im Priener Heimatmuseum zu sehen.

Das Priener Heimatmuseum hat dienstags bis sonntags von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, ab 27. Oktober ist es bis zum Advent geschlossen (Telefon 08051/69 05 13).

Foto: Hötzelsperger – Die neuen Wadlstrümpfe im Priener Heimatmuseum

Weitere Informationen: http://www.prien.de/de/main/heimatmuseum.htm.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg