Bernauer Laurenzi-Markt-Festtage haben begonnen

Trotz schlechtem Wetter haben sich viele Festbesucher zum Festmarsch vom Gasthof Kampenwand zum Festzelt am alten Sportplatz eingefunden. Stark vertreten waren die Feuerwehr und die die Gebirgsschützen. Das weitere Programm: Heute, Freitag, 18. September wird ein Weinfest mit der Chiemgauer Blaskapelle und mit dem Gstanzlsänger „Erdäpfekraut“ um 19 Uhr beginnen. Am Samstag, 19. September findet anlässlich des 15jährigen Wiedergründungsfestes der Gebirgsschützenkompanie von Bernau ein gemeinsamer Heimatabend der Trachtenvereine von Bernau und Hittenkirchen statt. Am Markt-Sonntag spielt bereits zum Frühschoppen die Musikkapelle Bernau auf und am Montag, 21. September klingt das Programm ab 19 Uhr mit einem Kesselfleisch- und Giggerlessen mit der „Teacher´s Groove Big Band“ aus Bad Aibling aus. Bei allen Veranstaltungen im Festzelt ist der Eintritt frei. Der Laurenzimarkt von Bernau ist eine Veranstaltung des Gewerbevereins Bernau e. V.

Foto: Bernhard Schulz – Erfolgreicher Bieranstich beim Laurenzimarkt in Bernau

Nähere Informationen: www.bernau-am-chiemsee.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg