Bergsteiger-Vortrag mit Gerlinde Kaltenbrunner am Samerberg ist restlos ausverkauft

Gerlinde Kaltenbrunner – „Leidenschaft 8000 – Tiefe überall“ , der Multivisionsvortrag am Samstag, 28. November in der Samerberger Halle ist restlos ausverkauft! Es gibt auch keine Karten mehr an der Abendkasse. Zahlreiche Expeditionen führten Gerlinde Kaltenbrunner zurück zu den Wurzeln des Bergsteigens. Im kleinen Team, mit Minizelt und wenig Gepäck bricht sie zu den höchsten Bergen des Karakorum und Himalayas auf – ohne Hochträger und ohne Flaschensauerstoff. Leichtgewichtiges Bergsteigen: Rucksack auf und los! Mit der Besteigung des K2, des mit 8611 Metern zweithöchsten Berges der Erde, ist sie die erste Frau, die sämtliche Achttausendergipfel ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff und ohne Hochträgerunterstützung erreicht hat. Heute vermerkt sie alle vierzehn bestiegene Achttausender Hauptgipfel.

Veranstalter: Fa. Kultouren, Samerberg

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg