Bayerns Trachtler zapften erstes Fass Bier im Augustinger-Stadel vom Trachtenkulturzentrum Holzhausen an

Holzhausen/Bayern  (hö) – In den Reigen der erfreulichen Meldungen aus dem Trachtenkulturzentrum des Bayerischen Trachtenverbandes im niederbayerischen Holzhausen fügt sich kurz vor der Eröffnung am 2. Mai (am 3. Mai ist „Tag der offenen Tür“) die rechtzeitige Fertigstellung des Veranstaltungsstadels ein. Aufgrund der Übernahme der Ausbaukosten durch die Edith-Haberland-Wagner-Stiftung von der Augustiner-Bräu Wagner KG wird die neue Veranstaltungsstätte Augustiner-Stadel bezeichnet. Nach den vielfältigen Arbeiten für den Stadel mit einer großen Bühne, mit rund 200 Sitzplätzen und einem Schank- und Versorgungsbereich freute sich Landesvorsitzender Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband, dass er bei einem Weißwurstessen für die Verantwortlichen von der Stiftung und vom Augustiner-Bräu den Stadel offiziell in Betrieb nehmen konnte. Das erste Faß Augustiner-Bier zapfte mit drei Schlägen gekonnt und „trocken“ Max Bertl im Beisein von Dr. Martin Leibhard als persönlich haftendem und geschäftsführenden Gesellschafter, von Geschäftsführer Anton Obermaier und von Martin Liebhäuser als Geschäftsführer der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung sowie weiteren Vertretern der Bauerei und des Trachtenverbandes an. Beim gemütlichen Zusammensein dankte Max Bertl für die stets gute Zusammenarbeit mit den Planern und Handwerkern der Brauerei. Dr. Martin Leibhard seinerseits sagte: „Respekt vor der Trachtler-Leistung, gemäß unseres eigenen Anspruches auf gute Traditionspflege haben wir die Ausstattung des Stadels gerne übernommen“. Die erste Veranstaltung nach den Eröffnungsfeierlichkeiten im Augustinter-Stadel wird am 6. Mai die BR-Sendung „Jetzt red i – Europa“ sein.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Anzapfen des ersten Augustiner-Bräu-Fasses im neuen Augustiner-Stadel des Trachtenkulturzentrums.

Mit der ersten Maß von links: Dr. Martin Leibhard, Max Bertl, Martin Liebhäuser und Anton Obermaier.

Nähere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de

Rainer Nitzsche

Nachrichten