Bayerns Trachtler und WWK-Versicherung seit 10 Jahren ein Team

Im Juni werden es 10 Jahre, dass der Sammelvertrag mit der WWK-Versicherung über Haftpflicht- und Unfallversicherung durch den Bayerischen Trachtenverband (BTV) besteht. Etwa die Hälfte der angeschlossenen Vereine im BTV nutzen bereits diese – auf die Bedürfnisse der Trachtenvereine zugeschnittene – Absicherung. Landeskassier Walter Weinzierl, welcher seit Beginn die Verbindungsperson zwischen Trachtlern und WWK ist und die Verträge „betreut“, besucht regelmäßig die Hauptverwaltung und seine Ansprechpartner bei der Versicherung. Dabei konnte er auch die neue Schadensbearbeiterin, Frau Ramona Schletter, sowie den Nachfolger von Markus Förg (jetzt hauptamtlich Betriebsratsvorsitzender), Herrn Patrick Saur, kennenlernen. Alle Mitarbeiter sowie die bereits bekannte Michaela Precklein werden weiterhin vertrauensvoll mit den Trachtlern zusammenarbeiten.

Bildunterschrift:
v.l. Patrick Saur, Ramona Schletter, Michaela Precklein, Walter Weinzierl

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg