Bayerns Trachtler bei Heimatminister-Empfang in der Allerheiligen-Kirche

In der Allerheiligen-Kirche von München hieß Dr. Markus Söder zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verbänden zu einem Heimat- und Finanzminister-Empfang willkommen. Der Minister erläuterte dabei die aktuelle Finanzlage in Bayern und stand für viele persönliche Gespräche zur Verfügung. Als Vertreter des Bayerischen Trachtenverbandes waren dessen Landesvorsitzender Max Bertl (re.) sowie sein Stellvertreter Andreas Tax (li.) zugegen. „Bayern ist etwas Besonderes, deshalb habe ich die Bitte, dass der rührige Trachtenverband auch fortan die bayerische Kultur nach innen und außen pflegt“ – so Heimatminister Söder zu den Trachtler-Repräsentanten.

Foto: Bayer. Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat –  Heimat- und Finanzminister Dr. Markus Söder mit Andreas Tax (li.) und Max Bertl (re.)

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg