Bayern-Empfang auf der Grünen Woche

Es ist schon eine schöne und gute Tradition, dass der Freistaat Bayern, vertreten durch das Landwirtschaftsministerium, auf der Grünen Woche einen Empfang gibt. Heuer fand dieser wieder großen Zuspruch, unter anderem wegen der Grußworte von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und von Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner sowie wegen der Bühnendarbietungen durch die Schönegger Almmusikanten und der Keller-Steff-Band. Für die gastronomische Versorgung sorgten ein fleißiges Team vom Entenwirt am Samerberg und als Bierlieferanten die drei aus dem Landkreis Rosenheim stammenden Brauereien Auerbräu, Flötzingerbräu und Maxlrainer. Unterstützt wurde das Bayerische Landwirtschaftsministerium auch vom Haus der Bayerischen Milchwirtschaft.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg