Bayerische Gebirgsschützen besuchen Marien-Grotte in den Vatikanischen Gärten

Nach der Gratulation der Gebirgsschützen aus Bayern unter der Leitung von Landeshauptmann Karl Steininger gab es noch einen Aufenthalt in den Vatikanischen Gärten. Dabei besuchte man auch die Marien-Grotte als beliebte Rosenkranz-Gebetsstätte von Papst emer. Benedikt XVI.

Fotos: Hötzelsperger

Rainer Nitzsche

Nachrichten