Bankerl-Singen in Aschau vor dem EM-Finale

Musikalisch geht es für alle Singfreudige Bankerl-Freunde auch in dieser Saison wieder von Bankerl zu Bankerl. Vor dem Finale der Fussball-Europameisterschaft kann am Sonntag, 10. Juli um 19:00 Uhr noch einmal so richtig mit voller Freude gesungen werden. Bei „g´sunga und g´spuit von Bankerl zu Bankerl“ wird Gabi Reiserer, gemeinsam mit Hans Wiesholzer auf der Ziach mit allen Gästen und Besuchern Lieder aus dem Alpenland anstimmen. Auf der musikalischen Reise wird von Bankerl zu Bankerl, mit wunderschönen Blicken auf Aschau i.Chiemgau, gewandert, fröhlich gesungen und musiziert. Kostenlos, keine Anmeldung. Treffpunkt ist die Singvogelbank „Felix und Cilli“, Bank-Nr. 139, Kath. Kindergarten in der Schützenstr. 20. Dauer ca. 1 Stunde, so dass man noch pünktlich zum Finale-Schauen zuhause ist. Weitere Infos und das kostenlose Bankerlfaltblatt gibt es in der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052 / 90490.

Bericht: Herbert Reiter

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg