Badesaison beim Badwirt in Rossholzen am Samerberg kann losgehen

Nach umfangreichen Säuberungsarbeiten durch den Bauhof der Gemeinde Samerberg und der Befüllung durch den permanenten Zulauf reinen Bergquellwassers erscheint das Naturbad im neuen Glanz und ist bereit für die Badesaison 2015. Badegäste können sich auf ein Schwimmvergnügen inmitten der idyllischen Landschaft und einem Rundumblick auf die Berge des Samerberger Hochtales freuen. Die Liegewiese bietet genügend Platz für Sonnenanbeter, Bäume ermöglichen Schattenplätze und das großzügige Schwimmbecken bietet sportliche Betätigung oder einfach nur erfrischendes Plantschen im klaren Bergquellwasser. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf der Terrasse der Sportgaststätte direkt am Schwimmbad können sich die Besucher mit Speisen und Getränken versorgen lassen. Im Angebot sind gut gekühlte AuerBräu Bierspezialitäten und alkoholfreie Getränke, sowie gefragte Snacks, wie Pizza, Currywurst, Burger, Salatvariationen und für den kleinen Hunger Wurst-/Käsebrötchen, ofenfrische Brezen oder auch Kuchen und Kleingebäck. Nicht zu vergessen das Eissortiment für die Kinder und der Eiskaffee für die Erwachsenen.
Der Eintritt in das Naturbad ist frei, die Sportgaststätte hat bei Badewetter bereits ab 13:00 Uhr geöffnet.

Adresse: Sportgaststätte Badwirt, Roßholzen 20, 83122 Samerberg, Tel.: 08032 – 98 94 889

Auf Ihren Besuch freuen sich die Wirtsleute
Renate und Walter Stockmeier

Fotos: Eindrücke vom aufgefrischten und erfrischenden Freibad beim Badwirt

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg