Badesaison am Chiemsee eröffnet – Reger Betrieb in Prien beim Schramlbad

Mit Beginn der Sonnentage in der Pfingstferienzeit haben am Chiemsee die Badetage endgültig begonnen. Das zeigte sich zum Beispiel am Fronleichnams-Feiertag als auf dem Badeplatz Schraml (im Besitz des Kur- und Tourismusverins Prien) an der Harrasserstraße ein reges Leben auf Spielplatz, Liegerasen, Terrasse und natürlich auch auf und im Wasser war. Der Eintritt zu diesem Priener Badeplatz ist im übrigen frei, der Parkplatz kostet allerdings 3.50 Euro. Nähere Informationen gibt es im Internet unter http://www.schraml-chiemsee.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg