Bad Aiblinger Parkfest am Samstag, 9. August mit Großfeuerwerk

Das Bad Aiblinger Parkfest im Kurpark findet heuer am Samstag, 9. August statt. Höhepunkt wird ein Großfeuerwerk sein.
In diesem Jahr wird das Parkfest bunt, denn es geht zurück in die Hippie-Ära mit einer Flower-Power Party am Samstag, den 9. August ab 19.00 Uhr im Kurpark Bad Aibling. Die Besucher feiern im passenden Outfit: im Hippie-Look mit Schlaghose oder Mini-Kleid, Plateau-Schuhen und runder Sonnenbrille, bunten Bändern oder Blumen im Haar! Alle, die Spaß am Lebensgefühl der Sixties haben und eine Zeitreise in die Vergangenheit machen wollen, sind hier richtig!
Bei freiem Eintritt begrüßen wir zunächst die Familien zum Kinderfest von 17.00 – 21.00 Uhr rund um die Kurverwaltung. Die Spielagentur „Müllers Freunde“ baut wieder beliebte Angebote auf – natürlich ebenfalls zum Motto „Flower Power“. Bei „Müllers Sixties Rätselspaß“ können Kinder und ihre Familien nach Herzenslust Spiele ausprobieren, Wissensfragen und Geschicklichkeitsaufgaben lösen, sowie mit allerlei Materialien individuelle Bastelarbeiten fertigen.
Höhepunkt des Festes ist alljährlich das Großfeuerwerk des Unternehmens „Innovative Pyrotechnik“, das gegen 22.30 Uhr gezündet wird. Die Gäste sind jedes Jahr begeistert und lassen sich von der herausragenden Technik der exakt synchron zur Musik gezündeten Feuerwerk-Effekte in den Bann ziehen. Eine absolut präzise Arbeit, millisekundengenaue Programmierung und hochwertige Effekte garantieren perfekt auf den Takt abgestimmte Feuerbilder, die den Zuschauern den Atem rauben. Mehrmals erhielt Joachim Berner als führender Kopf mit seinem Unternehmen den Weltmeistertitel bei der International Fireworks Competition in Montreal, Canada. Immer auf der Suche nach neuen, innovativen Ideen und Produktentwicklungen garantieren seine Feuershows einzigartige Momente. Wir dürfen gespannt sein, wie er das Motto „Flower Power“ beim diesjährigen Feuerwerk umsetzen wird.

Den ganzen Abend über sorgt die Liveband Tropical Rain aus München für beste musikalische Unterhaltung mit einer Mischung der besten Popsongs, Oldies, aktuellen Charts und deutschsprachigen Hits. Showeinlagen, Sketche und Parodien runden das Programm der Band ab.
Der Kurpark selber wird mit Motiven der Flower-Power-Zeit dekoriert und versetzt die Besucher ebenfalls zurück in die Zeit der Hippies.
Schlendern Sie durch den Kurpark und genießen Sie ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Rund um die große Kurparkwiese sorgen Vereine und Gastronomiebetriebe für das leibliche Wohl. Deftige Schmankerl werden ebenso angeboten, wie süße Köstlichkeiten und eine große Auswahl an Getränken.

Eintritt Parkfest : 7 €, mit Gästekarte 5 €, Kinder und Jugendliche (10-15 Jahre) 2 €, Kinder in Begleitung Erwachsener (bis 10 Jahre) freier Eintritt.

Kinderfest rund um die Kurverwaltung (17.00 – 21.00 Uhr) freier Eintritt

Parkhinweis: Bitte benutzen Sie das Parkhaus Stadtmitte – Kurhaus P1, die Parkplätze P4 am äußeren Kurpark und P4A Kurpark – Fachklinik Alpenland, sowie P8 und P9 am Bahnhof.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg