Ausstellungseröffnung am Samerberg

Zur Eröffnung der Ausstellung „GEGENSÄTZE“ mit Werken der Künstlerinnen Ingrid Auer (Malerei und Fotomorphose) und Renate Trobisch (Malerei) erlebten die Besucher der Vernissage eine Premiere in dem neu gestalteten Werkraum des Samerberger Künstlerkreises.  Die Video-Vorführung der Performance „Malerei auf 4 Hufen“ oder der kreative Ritt von Renate Trobisch auf „Gigi“ auf ihrem Reitplatz in Nußdorf unter einem strahlenden Chiemgau-Himmel ist eine Produktion von Christian Holzner.

Der Zuschauer ist fast live dabei, wenn ein großformatiges Bild aus dem Pferdesattel entsteht. Die Künstlerin schwingt Pinsel, setzt Rakel ein, lässt Farben fließen, mal vor der Leinwand stehend, mal langsam vorbeireitend oder im Galopp.

Die Ausstellung „GEGENSÄTZE“ ist noch geöffnet bis zum 25. Mai 2014 von freitags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr in den Ausstellungsräumen des Samerberger Künstlerkreises in Samerberg-Törwang. Zur Aussicht 12.

Ausstellung „Gegensätze“
Samerberger Künstlerkreis, Zur Aussicht 12 83122 Samerberg/Törwang
vom 9.-25. Mai 2014, Fr-So 15 bis 18 Uhr
Vernissage Do 8. Mai 2014, 19 Uhr

Foto/s: Eindrücke von der Ausstellung „Gegensätze“
Weitere Informationen: www.samerberger-kuenstlerkreis.de
Link für Video im Internet: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=wMIIb0PPNZ0

Hilla Waltenbauer, Telefon 08051 – 9 61 59 04
dirk.waltenbauer@t-online.de

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg