Ausgelassene Stimmung beim „Innviertler-Fasching“

Es mag an den winterlichen Straßenverhältnissen und den zahlreichen Veranstaltungen der diesjährigen kurzen Faschingssaison gelegen haben, dass der Faschingsball des Rosenheimer Trachtenvereins „D’ Innviertler“ nicht so gut besucht war wie die Jahre vorher. Letztlich tat das der guten Stimmung im Gewölbesaal des „Happinger Hofes“ allerdings keinen Abbruch. Die „Tacos“ sorgten mit ihrer Musik fleißig für eine gut gefüllte Tanzfläche, und der schon traditionelle Auftritt der „Kastenauer Garde“ mit ihrer grandiosen Show war ohnehin allein schon den Besuch des „Innviertler-Faschings“ wert.

Bericht und Bilder: Alfred Licht

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg