Augen-Qigong am Chiemseeufer am 23. Juni

Der Kneipp-Verein Prien schenkt in seinem diesjährigen Jahresprogramm dem Auge eine besondere Aufmerksamkeit.

Unsere Augen arbeiten ständig für uns und liefern wichtige Informationen. Die Tätigkeit zum Beispiel am Computer-Bildschirm fordert die Augen extrem. Langes Lesen, Fernsehen nicht minder. Was tun wir für unsere Augen im Alltag? Im Qigong-Training jedenfalls werden Übungen vermittelt, die den Sehpurpur regenerieren und auch die Organe Leber und Galle stärken, die direkt im Zusammenhang mit einer guten Augenfunktion stehen. Unter der fachkundigen Leitung der Qigong-Lehrerin Christiane Möhner werden darüber hinaus trockene und nasse Augenbäder angewandt sowie unterstützende Heilkräuter erprobt.

Der Termin ist am Dienstag, 23. Juni, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr auf der Wiese vom Badeplatz Schraml, Harrasser Straße, bei Regen in dem kleinen Holzhaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro für Mitglieder des Vereins und 5 Euro für Gäste.

 

Andrea Aschauer

Nachrichten