Auch Priener fahren wieder zur Grünen Woche – Mitfahrgelegenheiten

Im Vorjahr unternahm die Marktgemeinde Prien eine Tour mit vier Bussen unter dem Motto „Prien geht auf Reisen“ mit Blasmusikanten, Liedertafel und Trachtlern zur Grünen Woche nach Berlin. Auch im kommenden Januar wird von Prien aus wieder eine Bus-Reise durchgeführt und zwar von Donnerstag, 14. Januar bis Sonntag, 17. Januar. Am Eröffnungstag der Internationalen Grünen Woche wirken unter anderem die Trautersdorfer Blasmusikanten mit und werben für Prien und für den Chiemsee. Für die Fahrt der Priener sind noch ein paar Bus-Plätze frei, Interessierte können sich bei der Gäste-Information Samerberg (Tel. 08032-8606) oder bei Anton Hötzelsperger in Prien-Prutdorf, Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524 anmelden. Zustiegsmöglichkeiten bestehen in Prien, in Rosenheim sowie nach weiterer Abstimmung. Die Busfahrt dauert sieht unter anderem vor bei der Hinfahrt eine Besichtigung der Frauenkirche in Dresden, einen Ganz-Tages-Besuch auf der Grünen Woche, eine Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung in Berlin, einen gemütlichen Abend beim „Verein der Bayern in Berlin“ sowie einen Abend im Restaurant „Maximilians“ in der Friedrichstraße mit Musik der „Samerberger Tanzlmusi“. Moderatorin in der Bayernhalle am Priener Auftrittstag ist Regina Wallner aus Prien-Bruck.

Fotos: Rainer Nitzsche – Eindrücke von der Grünen Woche 2015 mit Priener Blasmusikanten

Nähere Informationen: www.samerbergernachrichten.de – Stichwort: „Grüne Woche“

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg