Auch heuer wieder Kultur-Freuden im Kur-Park von Bad Aibling

Seit nun schon 19 Jahren dürfen sich unsere Gäste und Bürger im Sommer auf ein abwechslungsreiches und interessantes Kulturprogramm freuen. Gemeinsam mit der MusikInitiative Rosenheim e.V. (MIR) scheuen wir Jahr für Jahr keine Mühe bei der Zusammenstellung unserer Konzerte. Dabei gilt für uns immer der Grundsatz, regionale Bands zu engagieren sowie einen hohen Qualitätsmaßstab anzulegen. So können sich unsere zahlreichen Besucher sicher sein, durchwegs einfach gute Musik zu hören – auch, wenn man mal eine Gruppe vorher nicht kennt! Bislang wurden bis Saisonende 2015 unglaubliche 209 Konzerte im Rahmen von „Kultur im Park“ gespielt – immer bei freiem Eintritt! Natürlich haben wir uns auf das Jubiläum – das 200. Konzert – besonders gefreut. Trotz des kalten und schechten Wetters kamen hunderte Musikbegeisterte in den großen Saal des Kurhauses und feierten mit uns bis in den späten Abend hinein. Für die restliche Saison hat es das Wetter sehr gut mit uns gemeint, 11 der insgesamt 13 Konzerte konnten bei angenehmen Sommertemperaturen draußen stattfinden. „Kultur im Park“ ist längst zu „Kult im Park“ geworden. Bei vielen Bad Aiblinger Bürgern und zahlreichen Zuhörern aus der Umgebung und auch aus weiten Teilen des Landkreises gehört es schon fast zum Ritual, sich an Freitagabenden mit Familie und Freunden im Park zu treffen oder auch alleine einen gemütlichen Konzertabend zu genießen.

Ab 19:30 Uhr präsentieren renommierte Musiker die unterschiedlichsten Musikstile auf der Bühne im Brunnenhof – von Rock und Pop über Jazz und Blues bis Folk und Country. Die reinen Musikliebhaber setzen sich schon oft eine halbe Stunde vor Beginn in die Stuhlreihen direkt vor
der Bühne. Diejenigen, die Musik hören wollen, sich aber auch nebenbei mit Freunden unter- halten möchten, belegen die Biertische dahinter. Und jene, die zu leiser Musikbegleitung die lauen Sommerabende genießen wollen, machen Picknick und Spiele auf der einladenden Kurparkwiese. In den letzten Jahren sammelten wir zahlreiche positive Erfahrungen und erhielten viele Rückmeldungen von unseren Besuchern und Stammgästen. Diese berücksichtigen wir bei der Planung und Organisation und nehmen sie mit in die neue Saison 2016. Neben vielen bekannten Gruppen spielen dieses Jahr gleich fünf neue Bands ihr „Kultur im Park“-Debüt. Man darf also gespannt sein. Wir bedanken uns bei der MusikInitiative Rosenheim (MIR) für die jahrelange tolle Zusammenarbeit und natürlich auch bei all den vielen Musikern, die durch ihr moderates Honorar unsere Konzertabende erst möglich machen. Freuen Sie sich mit uns auf die neue Saison, wenn es ab Mai „immer wieder freitags“ heißt: „Auf zu Kult(ur) im Park – gute Laune garantiert!“
Foto: Kurpark-Kultur-Freuden in Bad Aibling

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg