Aschauer Markt – Festprogramm ab Donnerstag, 1. September

Am Sonntag, 4. September ist wieder Aschauer Markt. Drumherum gibt es bereits ab Donnerstag, 1. September ein Festprogramm.Die Bevölkerung des Chiemgaus, Standler und Veranstalter freuen sich Jahr für Jahr auf das herbstliche Großereignis, das für die Einheimischen das Ende des Sommers und so etwas Ähnliches wie den endgültigen Herbstanfang symbolisiert.

Ein sonntäglicher Bummel mit der ganzen Familie durch die fast einen Kilometer langen von Verkaufsständen gesäumten Ortsstraßen mit ihrem schier unerschöpflichen Warenangebot, die Brotzeit- und Spieloasen und natürlich das bereits ab Donnerstag bewirtschaftete große Bierzelt an der Schützenstraße, ist deshalb bei vielen fest eingeplant.

Nirgendwo trifft man das ganze Jahr über eine solche Menge an Verwandten, Bekannten oder Freunden auf „einem Haufen“, die förmlich zum „Ratschen“ animieren.

Deckten sich die Prientaler in früheren Zeiten an diesen Markttagen mit Lebensnotwendigem für den nahenden Winter ein, stehen heute Anschauen, Geselligkeit oder bei einer herzhaften Brotzeit den da und dort aufspielenden Musikanten lauschen, im Vordergrund.

Wie auch immer – trotz seiner 461 Jahre „auf dem Buckel“ hat sich der Aschauer Markt stets den Bedürfnissen seiner Kunden angepasst. Und so soll`s weiterhin bleiben!

Festprogramm 2016

Donnerstag, 01.09.

18:00 Uhr – Aufstellen zum Festeinzug am Hans-Clarin-Platz und Freibierausschank

18:30 Uhr – Festeinzug mit der Aschauer Musikkapelle und den Ortsvereinen.

19:00 Uhr – Bieranstich durch den 1. Bürgermeister Peter Solnar
Eintritt frei

Freitag, 02.09.

19:00 Uhr – Festabend zum 25-jährigen Festzeltbetrieb am Aschauer Markt durch Familie Heinrichsberger

Samstag, 03.09.

ab 16:00 UhrGroßes Preisschafkopfen, 1. Preis: 300 €
19:30 Uhr – Gemeinsamer Heimatabend der Trachtenvereine
„Edelweiss“ Niederaschau, „D´Griabinga“ Hohenaschau, „D´ Geigelstoana“ Sachrang.
Eintritt 9,00 Euro mit Gästekarte 8,00 Euro, Kinder 7 bis 14 Jahre 3,00 Euro.

Sonntag, 04.09. – Marktsonntag

Kleinwarenmarkt mit Musik – Brotzeit – Stimmung – Kinderangebot
ab 10:00 Uhr

  • Festzelt – Frühschoppen mit der Söllhubener Blaskapelle,
    anschl. mit der Chiemgauer Blaskapelle;
  • Metzgerei Angermann – Zaunstemp´n Musi;
  • Getränke Heinrichsberger – Unterhaltungsmusik

Eintritt frei

Montag, 05.09.

17:00 Uhr Tag der Vereine, Betriebe und Urlaubsgäste.
Traditionelles Kesselfleisch- und Giggerlessen
mit der Aschauer Musikkapelle.
Eintritt frei

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg