Am Ostermontag zweimal Schwertertanz auf dem Traunsteiner Stadtplatz

Fester Bestandteil beim Georgiritt in Traunstein ist am Ostermontag der Schwertertanz. Dieser wird auf dem Stadtplatz von Traunstein um 9.30 Uhr und um 14 Uhr aufgeführt. Diese Bilder erinnern an die vorjährigen Schwertertanz-Aufführungen. Der Georgiritt selbsts beginnt ab dem Stadtplatz um 10 Uhr, bereits um 9 Uhr ist ein Festgottesdienst mit Einweihung des neuen Altars im Ettendorfer Kircherl durch Kardinal Reinhard Marx.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg