Altbayerischer Advent mit dem BR-Moderator Wolfgang Binder auf Fraueninsel

Anton Hötzelsperger —  5. November 2014

BinderDie Priener Tourismus GmbH veranstaltet im Rahmen des Christkindlmarktes auf der Fraueninsel ein besonderes Konzert. Der Altbayerische Advent am Freitag, 5. Dezember um 16 Uhr im Münster des Klosters Frauenwörth auf der Fraueninsel verheißt eine wunderbare Einstimmung auf das besinnliche Fest. Der bekannte BR-Fernsehmoderator und gebürtige Rosenheimer Wolfgang Binder führt mit seiner sympathischen Art durch den Nachmittag, den er mit amüsanten wie beschaulichen Geschichten zum Weihnachtsfest untermalt. Das stimmungsvolle Programm wird musikalisch von der „Saitenmusik Karl Edelmann“ begleitet, die in traditioneller altbayerischer Stubnmusi-Besetzung mit Harfe, Hackbrett, Zither, Gitarre und Kontrabass stimmig zur Vorweihnachtszeit „staade Landler“, gemütliche Boarische und anheimelnde Weisen, die die Melodien alter alpenländischer Volkslieder aufgreifen, anklingen lassen. Das Ensemble versteht es vorzüglich, auf kammermusikalisch hohem Niveau Volks- und klassische Musik zu einer Klangeinheit von charmanter Noblesse verschmelzen zu lassen.
Es musizieren: Katharina Edelmann, Hackbrett; Schorsch Rupp, Zither; Florian Pedarnig, Harfe; Karl Edelmann, Kontrabass.
Wolfgang Binder hat ein ganz besonders Verhältnis zur Musik. In der Familie des Moderators wurde stets viel musiziert; gemeinsam mit seinen fünf Geschwistern pflegte er schon früh die eigene Hausmusik. Später studierte er Musik (Hauptfach: Oboe, Nebenfach: Klavier) am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Heute gibt er sein Wissen und Können auch an Schüler eines Münchner Gymnasiums weiter.
Weitere Infos unter www.christkindlmarkt-fraueninsel.de.
Karten erhalten Sie im Ticketbüro Prien unter 08051 965660 sowie an allen München Ticket VVK-Stellen und online unter www.muenchenticket.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg