Aktuelle Eindrücke von der CSU-Tagung in Seeon im Chiemgau

Im internationalen Scheinwerferlicht sonnte sich in diesen Tagen das Kloster Seeon in der Gemeinde Seeon-Seebruck im Landkreis Traunstein und damit auch innerhalb der Tourismusverbände Chiemgau und Chiemsee-Alpenland.

Die Mitglieder der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag versammelten sich in ihrer neuen Tagungsstätte, um zu aktuellen politischen Themen Stellungnahmen zu erarbeiten und auch Stellung zu nehmen. Während CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt in frischer Kälte vor dem malerischen Kloster den zahlreichen Medienleuten Fragen beantwortete, stellte sich Ministerpräsident Horst Seehofer drinnen einem Teil der Teilnehmer der Kundgebungsgruppe „Initiative stopp TTIP BGL/TS“, die bereits am zweiten Tag mit Spruchbändern vor dem Klostergelände ausgeharrt hatte.

Foto: Hötzelsperger – Eindrücke von der Tagung der CSU-Landesgruppe im Koster Seeon s

Nähere Informationen: www.kloster-seeon.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg